Postulat: Brunnen für Kriens

Zur Zeit fristen in Kriens öffentliche Brunnen ein Schattendasein. Sie verfaulen am Wegrand, das Wasser wird abgehängt, die Ausläufe zerschnitten… ein trauriges Bild.

Bild 1 zeigt den Brunnen unter der Rickeschwändi: Vor wenigen Monaten wurde die Quelle saniert und bringt heute viel mehr Wasser als früher. Der Brunnen hingegen verfault am Strassenrand.
Bild 2 zeigt den Brunnen beim Schulhaus Kirchbühl, der Stutzen ist abgesägt, damit ja niemand mehr auf die Idee kommt, ihn in Betrieb zu nehmen
Bild 3 zeigt den Brunnen beim Brockenhüsli: selbst wenn er laufen würde, kann nie ein Kind einen Schluck Wasser trinken.

Brunnen aber sind wichtig:
– Für Wanderer, Touristen, Biker
– Für Kinder und Jugendliche als Spielelement
– Für einen gesunden Wasserhaushalt der Bevölkerung
– Als Gestaltungselement in Anlagen
– Zum Erhalt von Pick-Nickanlagen in Pärken und in den Naherholungsgebieten

Wir bitten den Gemeinderat die Brunnen in Kriens wieder in Stand zu setzten und auch zu unterhalten..

.

Wir danken für die Unterstützung dieses Postulates

Das Postulat wurde an der Einwohnerratssitzung 28. Juni vom Einwohnerrat zur Beantwortung an den Gemeinderat überwiesen
Herzlichen Dank