Parolen

Gemeindeabstimmungen

Gemeindeinitiative „Verkleinerung der Mitgliederzahl des Einwohnerrates Kriens“
NEIN

Ein paar Argumente gegen die Verkleinerung des Einwohnerrates:

  • Demokratieabbau; Die Gemeinde Kriens ist in den vergangenen Jahren bevölkerungsmässig stetig gewachsen. Mit der Vergrösserung des Parlaments auf 36 Sitze wurde diesem Bevölkerungswachstum sowie der Vielfalt der Bevölkerung Rechnung getragen
  • Breiteres Spektrum an verschiedenen Kompetenzen.
  • Weniger Ratsmitglieder; bedeutet nicht zwingend mehr Effizienz
  • Junge ins Parlament; Auch ein wichtiges Ziel bei der Vergrösserung des Einwohnerrates war, die Wahlchancen der Jungen zu erhöhen. Dies wurde klar erreicht.
  • Arbeitsbelastung; Eine Verkleinerung des Einwohnerrates hätte eine nicht zu unterschätzende Steigerung der Belastung einzelner Ratsmitglieder zur Folge.

Baukredit Gesamtsanierung Schulanlage Kirchbühl 1+2
A und B JA – Stichfrage Variante A


Argumente für die Pelletsheizung

  • Pellets sind rund einen Drittel günstiger als Gas. Es entlastet unsere Rechnung
  • Wertschöpfung bleibt in der Schweiz
  • Lieber Schweizer Holz als Putin Gas

Die Parolen der Grünen für die eidg. Abstimmungen unter Parolen für die Abstimmungen vom 08. März 2015