Einwohnerrat: Peter Stofer ersetzt Bruno Bienz

Bruno Bienz vertritt die Grünen Kriens seit September 2004 im Einwohnerrat Kriens. In dieser Zeit hat er sich für die Umwelt, den Langsam-Verkehr und vor allem auch für Sozial- und Alterspolitik eingesetzt. Von 2009 bis 2016 war er denn auch Präsident der Sozial- und Gesundheitskommission. Im Jahr 2008 wurde Bruno Bienz zum Präsidenten des Einwohnerrats gewählt. Als Ur-Krienser war Bruno Bienz stets nahe am Puls der Bevölkerung und hat viele Anliegen aufgenommen. Er hat mit seinen Vorstössen dazu beigetragen, dass die Politik nicht an den Bedürfnissen der Bevölkerung vorbei politisiert. Die Grünen Kriens danken Bruno für seinen grossen Einsatz. Am 21. Februar wird Bruno am Schluss der Einwohnerratssitzung verabschiedet.                                        Mit Peter Stofer können wir einen sehr kompetenten Nachfolger vorstellen. Er hat die Grünen bereits in der Verkehrskommission (GVK) vertreten. Als Umweltnaturwissenschafter ETH bringt er viel Fachwissen für die Arbeit im Einwohnerrat mit. Seine Erfahrungen als Mitarbeiter in der Raumplanung sind für Kriens sehr wertvoll. Seine Mitgliedschaft bei der Gesellschaft der Lufthygiene-Fachleute wird uns helfen, diese Thematik fundiert anzugehen. Wir wünschen Peter einen guten Start und freuen uns auf seine Mitarbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.