Interpellation: «Sitzbänke im Schlossgarten Schauensee»

Interpellation von Tomas Kobi

«Sitzbänke im Schlossgarten Schauensee»

Wir Grüne vermissen weiterhin eine Strategie für das Schloss Schauensee. Wir sind immer noch davon überzeugt, dass das Potential hier nicht ausgeschöpft wird. Dies war 2016 ein Grund für ein Postulat der Grünen. Nun sind drei Jahre vergangen und es ist nicht einmal möglich angemessene Sitzbänke im Schlossgarten zu installieren.

Gemäss Statuten des Vereins Pro Schauensee ist der Verein nicht für Investitionen wie Gartennutzung zuständig. Dies sei ganz klar Aufgabe der Stadt Kriens.

Deshalb bitte ich den Stadtrat um die Beantwortung folgender Fragen:

  1. Weshalb ist es nicht möglich im Schlossgarten Schauensee Sitzbänke zu montieren?
  2. Ist der Stadtrat daran interessiert, dass der Schlossgarten an Attraktivität gewinnt?
  3. Inwieweit ist der Stadtrat bereit, hier die Initiative zu ergreifen, dass bezüglich Sitzbänke was geschieht und bis wann ist damit zu rechnen?

Besten Dank für die Beantwortung der Fragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.