Herzlichen Dank

Die Grünen sind hocherfreut über die Annahme der Initiative „Einzonungsmoratorium für 15 Jahre“.  Es ist ein weiteres, klares Zeichen, dass die Krienserinnen und Krienser genug von Zersiedelung und Einzonungen haben.  Obwohl die komplette bürgerliche Allianz, der Stadt- und Einwohnerrat dagegen angetreten sind, sind die Krienser Stimmbürgerinnen und Stimmbürger unseren Argumenten gefolgt.  Die bürgerliche Aussage, dass man ja sowieso nicht mehr einzonen wolle, war nicht glaubwürdig. Bei der Behandlung unserer Initiative im Einwohnerrat haben sie das Gegenteil bewiesen.  Nun hat Kriens mit der Annahme einen Grundsatzentscheid gefällt.  Wir danken den Krienserinnen und Kriensern für ihre Unterstützung. Aber nicht nur wir, vor allem die nächste Generation wird es ihnen danken.»

Schreibe einen Kommentar